• Weiterempfehlung

  • Restaurant

  • Bar

zur Website
zur Karte

Das Glück und Verstand besuchten wir vor längerer Zeit kurz nach seiner Eröffnung und waren damals schon begeistert. Nach dem Umzug in die neue, größere Location (die Nachfrage nach Sitzplätzen schien wohl da gewesen zu sein) waren wir heute dort und wurden wieder nicht enttäuscht. Der vordere Teil des Restaurants bleibt wohl normalerweise der Laufkundschaft vorbehalten, im hinteren Teil kann man jedoch auch telefonisch einen Tisch reservieren, was ich aufgrund des großen Andrangs auf jeden Fall empfehlen würde.
Das Ambiente ist sehr sehr gemütlich und die Bedienungen verzichten auf ein „Sie“, was den Ein oder Anderen zwar stören könnte, für mich aber die Wohnzimmer-Atmosphäre des Restaurants noch verstärkt. Die Speisekarte ist klein aber fein! Wer auf ausgefallene, neue und trotzdem köstliche Gerichte steht ist hier bestens bedient. Sowohl Fleischesser als auch  Veganer finden für jeden Gang etwas Passendes auf der Karte.
Die Preise sind etwas gehoben, was aber durch die Qualität und die Rafinesse in der Zubereitung völlig gerechtfertigt ist.
Auf dem Heimweg stellten Daniel und ich sogar fest, dass uns das Essen im Glück & Verstand glücklicher gemacht hat als im mit einem Michelin Stern prämierten Emma Wolf. (Evtl. liegt das daran, dass bei Emma ein veganes Menü eher aus Bestandteilen der sowieso existierenden Karte zusammengebastelt wird und die Geschmackskomponenten so nicht zu 100% aufeinander abgestimmt werden können, für Fleischesser mag das ganz anders aussehen!!)
Wer also in Mannheim ist und einen romantischen Abend mit seinem/r Liebstem/n verbringen will oder aber auch einfach gut und ausgefallen Essen gehen will ist im Glück und Verstand nicht nur goldrichtig, sondern wird dort bestimmt auch mit offenen Armen empfangen.

PS: An unserem Jahrestag waren wir nun noch einmal in unserem geliebten „Glück und Verstand“. Daher findet ihr weiter unten gleich zwei mal Bilder und Preise zu dem jeweiligen Essen.

Was wir gegessen und getrunken haben:

Was wir gegessen und getrunken haben:
(einmal aufs Bild klicken für den Preis)

Preis (excl. Trinkgeld)

Preis (excl. Trinkgeld)
(einmal klicken für den Preis)

1 Vorspeise, 3 Hauptgerichte, 2 Desserts, 2 Getränke

67 €

Was wir gegessen und getrunken haben (Jahrestag):

Was wir gegessen und getrunken haben (Jahrestag):
(einmal aufs Bild klicken für den Preis)

Preis (excl. Trinkgeld)

Preis (excl. Trinkgeld)
(einmal klicken für den Preis)

1 Vorspeise, 2 Hauptgerichte, 2 Desserts, 2 Getränke

57,20 €

Bewertungen

Geschmack

95%

Bedienung

100%

Preis/Leistung

85%

Innovation

95%

Ambiente

100%

Standort


Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: