Ausgeschlafen und mit frisch getrockneten Schuhen machten wir uns an unserem zweiten Tag in England auf an die Südküste von Cornwall.  Ziel unseres Ausflugs war der Porthcurno Beach, der mit seinem feinen weißen Sand und den ihn umringenden Klippen zu einem der schönsten Strände Englands zählt. Der anschließende Küstenpfad zum in den Fels geschlagenen Minack Theatre machte Julia allerdings schwer zu schaffen 😉

Im Anschluss hatten wir noch eine Verabredung zum Grillen und machten uns deshalb zurück auf den Weg in den Norden. Allerdings stellten sich die engen Straßen im ländlichen Cornwall als äußerst tückisch heraus, sodass die Fahrt zu einem kleinen Abenteuer für sich geriet und wir am Ende des Tages müde, erschöpft aber auch erfüllt in unserem kleinen Glamping Pod ankamen.

GENIALER STRAND UND HÖHENANGST - Porthcurno Beach & Minack Theatre | England | Vlog 005

Dieses Video ansehen auf YouTube.


Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: